Bestände

  • Behalten Sie durch Erfassung der Warenströme die Warenein- und Ausgänge im Blick
  • Durch die Verknüpfung der Aufträge und ausgehenden Lieferscheine mit der Lagerverwaltung reduziert sich der Warenbestand entsprechend automatisch
  • Neue gelieferte Artikel werden, nach Erfassen des Wareneingangs in der Lagerverwaltung, ebenfalls automatisch dem Lagerbestand hinzugefügt
  • Durch die Definition von Lagermindestbeständen erfolgt der automatische Hinweis auf notwendige Nachbestellungen, um Lieferengpässe zu vermeiden
  • Bestellungen können im System erfasst und somit dokumentiert werden
  • Erfassen Sie den geplanten Materialbedarf für laufende Projekte durch Rüstscheine, damit diese Artikel beim Lagerbestand berücksichtigt werden können

Ihr Lager im Überblick

Mit ORGGAN behalten Sie stets den Überblick über Ihre Lagerbestände. Erfassen Sie bequem und übersichtlich Ein- und Ausgänge. Bestellen Sie neue Artikel, bevor es zu einem Lieferengpass kommt. Reservieren Sie Material für Ihre aktuellen Projekte durch die Eingabe der entsprechenden Rüstscheine.

Durch eine professionelle Lagerverwaltung, verknüpft mit Bestellungen, Wareneingang, Rüstscheinen, Aufträgen, Lieferscheinen, haben sie Ihre Bestände im Griff. Was wurde bestellt, geliefert, reserviert, kommissioniert, versendet? Auch wichtige Informationen wie Lagerort, Stückzahl, Einkaufswert und definierter Lagermindestbestand sind stets abrufbar.

Automatische Lagerlogistik

Mit ORGGAN werden Ihre Warenbestände, nach der Erfassung der entsprechenden Belege, automatisch aktualisiert und Änderungen im Lager sofort angezeigt. Geht eine Bestellung ein, erfolgen die entsprechenden Lagerbewegungen automatisch nach Bestelleingang. Nutzen Sie Produktcodes, welche Sie nach Ihren Bedürfnissen definieren können. Es besteht auch die Möglichkeit, mehrere Produkte als Serien- oder Set-Produkte zu erfassen.

Optimieren Sie Ihren Einkauf und bestellen Sie direkt, in nur drei Schritten, bei Ihrem Lieferanten:

1. Wählen Sie den Lieferanten ausr
2. Wählen Sie das gewünschte Produkt aus der Liste
3. Versenden Sie Ihre Bestellung als pdf an den Lieferanten, schnell und einfach

Wenn Ihre bestellte Ware eingetroffen ist, erfassen Sie direkt die Wareneingänge in ORGGAN. So wird der entsprechende Artikelbestand in Ihrem Lager automatisch aktualisiert, und Ihre Lagerverwaltung bleibt auf dem neusten Stand.

Nach der Erfassung des Wareneinganges können Sie bequem die Bestellung in eine Lieferantenrechnung umwandeln. Kontrollieren Sie die Zahlen mit der erhaltenen Kreditorenrechnung. Stimmen die Zahlen oder muss der Lieferant kontaktiert werden? Ist alles in Ordnung, kann die Lieferantenrechnung zur Zahlung freigegeben werden.

Nach Auftragseingang werden notwendige Lieferscheine und Rüstscheine in Sekunden erstellt, mit nur wenigen Klicks. Alle nötigen Informationen werden direkt übernommen, Sie brauchen sich nicht mehr mit Word-Vorlagen herumzuschlagen. Zusätzlich werden alle Dokumente wunschgemäss mit ihrem Logo versehen, damit auch automatisch generierte Dokumente professionell und ansprechend sind.

stocks